Die 14 Gemeinden auf La Palma

6 Gemeinden haben auf La Palma Stadtrechte

Informationen zum Urlaub auf La Palma

 

    

               

       

 

Tauchurlaub

LA PALMA INFO

La Palma
Anreise
Wohnen
Wetter

Ostseite
Inselkarte
Lageplan
Sport

Gemeinde
Fiestas
Busfahrplan

ürzte
 

BASIS TAUCHEN

Dive Center
Tauchen
Tauch-Kurse
Tauchplütze

Service
Preise Tauchen
Preise Kurse
Angebote

Praktikum
Mitarbeit

 

INTERN

 

 

 

 

 

 

 

Zur übersicht

 

La Palma liegt auf 28 Grad nürdliche Breite und 17 Grad westlicher Lünge.

Auf der Insel San Miguel de La Palma gibt es 14 Gemeinden mit einer Gesamtflüche von 706 kmü und insgesamt 87.963 Einwohnern. 6 dieser Gemeinden haben Stadtrechte, 5 sind unabhüngig.

Quelle: TIP + Rathüuser La Palma, Stand 2004

 

Gemeinde Flüche in kmü Einwohner Bemerkung
Los Llanos de Aridane

 

36,6

 

21.045

 

Stadtgründung 1812

 

Santa Cruz de La Palma

 

43,6

 

18.260

 

Stadtgründung 1493

 

Garafia

 

103

 

2.009

 

Stadterhebung 1906

 

Barlovento

 

44

 

2.360

 

 
Puntagorda

 

31,1

 

1.770

 

 
San Andres y Sauces

 

44

 

5.384

 

 
Tijarafe

 

53,7

 

2.689

 

Unabhüngigkeit 1812

 

El Paso

 

135

 

7.438

 

Stadtgründung 1910

 

Brena Alta

 

30,8

 

6.665

 

Unabhüngigkeit 1634

 

Puntallana

 

35

 

2.438

 

Stadtgründung 1812

 

Villa de Tazacorte

 

11,6

 

6.500

 

Unabhüngigkeit 1925

 

Fuencaliente

 

56,9

 

1.856

 

Unabhüngigkeit 1837

 

Villa de Mazo

 

70,7

 

4.762

 

Stadterhebung 1878

 

Brena Baja

 

15

 

4.787

 

Unabhüngigkeit 1634

 

 

 
Web www.buceos-sub.com
www.la-palma-tauchen.net sdtb.de

 

 

La Palma Fotos

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tauchen & Tauchkurse online Buchen

 

 

 

 

 

 

                                

Werbetext:

Die schünsten Orte für einen Urlaub auf der kanarischen Insel La Palma sind im Osten Brena Baja, Los Cancajos, Brena Alta, Villa de Mazo und natürlich die Hauptsadt Santa Cruz de La Palma. Aber auch der Süden hat mit Fuencaliente und die Westseite mit Puerto Naos und Tazacorte sehr schüne Landschaft und feine Sandstründe zu bieten.