La Palma Information

Isla bonita San Miguel de La Palma

Die kanarische Insel im Atlantik. Urlaub und Tauchen auf La Palma. Informationen für den Urlaub auf den Kanaren.

 

    

               

       

 

Tauchurlaub

LA PALMA INFO

La Palma
Anreise
Wohnen
Wetter

Ostseite
Inselkarte
Lageplan
Sport

Gemeinde
Fiestas
Busfahrplan

Ärzte
 

BASIS TAUCHEN

Dive Center
Tauchen
Tauch-Kurse
Tauchplätze

Service
Preise Tauchen
Preise Kurse
Angebote

Praktikum
Mitarbeit

 

INTERN

Über uns  Mitarbeiter
Impressum
Disclaimer
Werbung
Partner-Links
Downloads

Online Shop
Impressionen
Fischführer

Sporttaucher Tauchkurse Duiken
Buceo
Scuba Diving
 

AKTUELL

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zur Übersicht

 

Isla bonita La Palma, die Schönste der kanarischen Inseln. Genießen  sie ihren Urlaub auf den Kanaren vom ersten bis zum letzten Tag. Alles Wissenswerte dazu finden sie hier.

 

Laut Unesco ist La Palma neben Bora Bora und Jamaica

eine der 3 schönsten Inseln der Welt, Kulturerbe und Biosphären Reservat

 

 Die wichtigsten Informationen für den gelungenen Urlaub auf La Palma.

 

 

 Lage der Insel La Palma

Die westlichste Insel der Kanaren, La Palma, befindet sich in einer Entfernung von 55 km zu El Hierro und 85 km zu Teneriffa auf 28 Grad nördlicher Breite und zwischen 13 und 14 Grad westlicher Länge. Die Entfernung zum spanischen Festland beträgt ca. 2, - nach Deutschland 4 Flugstunden.

 Die Hauptstadt von La Palma

Santa Cruz de La Palma, bekannt durch die Handwerkskunst ihrer bunten Holzbalkone, erbaut in einem Vulkankrater, gilt als Weltkulturerbe. Mit Fischerhafen, Gewerbehafen und dem nahen Flughafen ist sie Dreh- und Angelpunkt der Isla bonita La Palma. Palmerischer Wein und Käse, Arepas und Zigarren, auf La Palma noch handgerollt, lassen Gourmetherzen höher schlagen

 

Natürliche Urwälder, hohe Berge, schwarze, feine Lavastrände und kein Massentourismus prägen das Bild der palmerischen Insel La Palma. Die sternklaren Nächte über dem Archipel haben zur Ansiedlung der weltweit größten Observatorien auf dem "Roque de los Muchachos" geführt. Die Folge, La Palma hat ein Gesetz zur Lichtverschmutzung. Dies ist einmalig auf der Welt.  

 

Kurzbeschreibung der Insel La Palma,  "isla bonita" 

La Palma erhebt sich aus 4000 m Wassertiefe und bildet mit dem aus der Meer ragenden Inselmasse ein imposantes Gebirgsmassiv mit einer gesamten Länge von 45 km. An der breitesten Stelle misst die Isla bonita gerade mal 28 km, La Palma ist so , mit einer Fläche von 726 Quadratkilometern, kleiner als Hamburg.

Obwohl auf NN 155 km Küstenlänge gemessen werden, machen Lavakies- und Sandstrände auf La Palma gerade mal 5 km davon aus. Die von Steilküste geprägte Insel hat mit dem "Roque de los Muchachos" die höchste Erhebung bei 2.426 Metern.

 

Das grüne Landschaftsbild ist geprägt von Bergen, tiefen Schluchten und einer urwaldähnlichen Flora, in der sich Laub- und Nadelbäume mit tropischen Palmen und  wilden Obstbäumen ebenso gemischt haben, wie Farne, Kakteen und Lorbeerbäume. Auch der selten gewordene Drachenbaum kommt auf La Palma noch häufig vor

 

Sport und Freizeit auf La Palma

Als Wanderinsel ist La Palma bekannt. Dieser Ruf wird ihr jedoch nicht gerecht, da sie bedeutend mehr zu bieten hat. Einige Beispiele sind Reiten, Drachenfliegen, Gleitschirmfliegen, Motorrad und Fahrradtouren, Bootsausflüge und Rundflüge... und natürlich Tauchen auf La Palma. Mehr Infos

 

Besonderheiten der Isla bonita La Palma

Turismo rural auf La Palma...

Der sanfte, ländliche Tourismus wird auf der Insel noch großgeschrieben. Man verzichtet bewusst auf Masse zu Gunsten der Qualität. Wo man auf den restlichen Kanaren lange Strandpromenaden mit Touristen-Nepp-Läden und großen Bettenburgen begegnet, stehen auf La Palma kanarische Landhäuser, Fincas und kleinere Apartmentanlagen zu günstigen Preisen.

Weltkulturerbe La Palma...

Die Hauptstadt "Santa Cruz de la Palma" ist mit ihren weltbekannten Balkonen immer einen Bummel wert.

Sternenklar...

Die genialen Sichtweiten und der meist klare Sternenhimmel auf La Palma haben dazu geführt, dass sich auf der Insel die größten Sternwarten und Observatorien Europas angesiedelt haben.

La Palma, Welt der Vulkane...

Vulkanausbrüche fanden auf La Palma statt in den Jahren: 1470, 1492, 1585, 1646, 1677, 1712 und 1949. Nach dem letzten großen Ausbruch im Kreis Teneguia im Jahr 1971 gab die Erde bisher Ruhe. Die feuerspeienden Berge hinterließen uns auch Unterwasser wunderbare Spuren.

La Palma die Kornkammer der Kanaren...

So wurde La Palma lange Zeit genannt. Heute wird der fruchtbare Boden in erster Linie dazu benutzt, Bananen anzubauen. Dennoch boomt auch die restliche Landwirtschaft. Das Klima beschert den Bauern auf La Palma 3 bis 4 Ernten jährlich.

Biosphärenreservat La Palma...

nicht nur die Luft ist sauber. Auch die Wasserqualität des Atlantiks ist außergewöhnlich gut und verhalf Los Cancajos auf der Ostseite zu der begehrten blauen Flagge.

 

Wir lieben die kanarische Insel La Palma auf Grund ihrer Vielfalt. Keine großen Hotels, kleine Apartments und private Wohnungen, Häuser und Fincas. Hier findet man noch Ruhe, Gelassenheit und entspanntes Leben. Den Beinamen Isla tranquilla (Ruhige Insel) hat sich San Miguel de La Palma verdient. Gute Infrastruktur aber kein Massentourismus. Schöne Strände, aber nicht überlaufen. Kurz... Ursprüngliches kanarisches Leben. Anders als Fuerteventura, Lanzarote oder Tenerifa hat La Palma nicht auf Tourismus gebaut.... Der Grund, warum der Tourismus auf La Palma noch eine Reise auf die Kanaren wert macht.

 

 

 
Web www.buceos-sub.com
www.la-palma-tauchen.net sdtb.de

 

 

 

FAQs

 

 

La Palma Fotos

 

 

 

 

 

Tauchen & Tauchkurse online Buchen

 

 

 

 

 

 

                                

Werbetext:

Lapalma Urlaub auf den Kanaren. Kanarische Insel Lapalma, richtiger Name San Miguel de La Palma liegt in der Nähe von Tenerifa und Gomera. Lanzarote, El Hiero sind wie Fuerteventura und Gran Canaria weiter entfernt. Die Entfernung zum spanischen Festland beträgt etwa 2 Flugstunden. Urlaub in Spanien und Tauchen vor La Palma. Ob Sie ein Apartment oder Hotel suchen, einen Leihwagen oder ein privates Haus mieten wollen, hier werden sie alles finden was sie für ihren Tauchurlaub auf La Palma benötigen.