Die Ostseite von La Palma

Ideal für einen gelungenen Urlaub

La Palma Ostseite oder Westseite, Süden oder Norden? Wir empfehlen für den Urlaub auf der Kanaren Insel La Palma die Ostseite.

 

    

               

       

 

Tauchurlaub

LA PALMA INFO

La Palma
Anreise
Wohnen
Wetter

Ostseite
Inselkarte
Lageplan
Sport

Gemeinde
Fiestas
Busfahrplan

Ärzte
 

BASIS TAUCHEN

Dive Center
Tauchen
Tauch-Kurse
Tauchplätze

Service
Preise Tauchen
Preise Kurse
Angebote

Praktikum
Mitarbeit

 

INTERN

Über uns  Mitarbeiter
Impressum
Disclaimer
Werbung
Partner-Links
Downloads

Online Shop
Impressionen
Fischführer

Sporttaucher Tauchkurse Duiken
Buceo
Scuba Diving
 

 

 

 

 

 

Zur Übersicht

 

Wir nennen Ihnen gute Gründe für die Ostseite von La Palma, die Ihren Urlaub auf La Palma unvergesslich machen.

Lage, Wetter, Strandleben, Nachtleben, Landschaft, Sport und Freizeit - Urlaub pur

 

 

Ob im Süden bei Fuencaliente, im Westen bei Puerto Naos, oder im Osten bei der Hauptstadt Santa Cruz de La Palma und Los Cancajos, jede Inselseite hat ihre Vorteile. Wir empfehlen Ihnen die Ostseite als Ausgangspunkt für Ihren Urlaub auf La Palma.

 

Verkehrsgünstige Lage:

Durch die Nähe zum Flughafen (5 Min.; Anflug vom Meer, daher nicht merkbar) und zum Fährhafen (10 Min.), entstehen keine langen Transferzeiten, der Urlaub beginnt mit der Landung oder Anlegen der Fähre.

Für Tagesausflüge, Wanderungen und Besichtigungen rund um die Insel La Palma ist Los Cancajos durch neu und gut ausgebaute Straßensysteme mit guten Busverbindungen der ideale Knotenpunkt für Ihre Unternehmungen. Zur Inselhauptstadt Santa Cruz de La Palma sind es nur 5 bis 10 Minuten, auch zu Fuss gut erreichbar.

Wetter:

Das subtropische Klima der Ostseite, niemals kalt, selten zu heiß, beschert uns das ganze Jahr angenehm warmes Wetter. Manchmal ist zu lesen, dass der Osten die schlechtere Wetterseite ist, was wir aufgrund unserer Erfahrungen nicht bestätigen können. Durch die hohen Bergmassive, die als "Wolkenbremse" funktionieren, gibt es auf der Isla bonita immer einen sonnigen Platz. Wo das gerade ist, bestimmt die gerade vorherrschende Windrichtung. Eine wirkliche Wettergarantie gibt es nur an sehr wenigen Punkten dieser Erde.  

Sport und Freizeit:

Neben den allgemeinen Inselaktivitäten wie Reiten, Biken, Wandern, Drachen - Gleitschirmfliegen und Tennis bietet Los Cancajos die schönsten und abwechslungsreichsten Tauchplätze der Insel.

Strandleben:

Der feine Lavasandstrand von Los Cancajos hat 2 durch Wellenbrecher geschützte Buchten, die mit ihrem Fischreichtum nicht nur ein interessantes und entspanntes Schnorcheln erlauben, sondern auch das Schwimmen und Baden für Ungeübte und Kinder erlauben.

Das der Strand erneut mit der begehrten blauen Flagge ausgezeichnet wurde, (was im Westen nicht der Fall ist) zeigt, dass in Punkto Wasserqualität, sanitäre Anlagen und Rettungseinrichtungen höchste Ansprüche erfüllt werden.

Nachtleben:

Neben noch ursprünglichen palmerischen Bars sind in Los Cancajos auch eine Menge Restaurants, Billard und Bierkneipen so wie 2 Diskotheken vorhanden. Wem dies alles nicht genügt, hat es nicht weit zur Hauptstadt Santa Cruz, die als Weltkulturerbe gilt und viel zu bieten hat.

Landschaft:

Die grüne Lunge der Isla bonita  ist Biosphären - Reservat und besteht neben Orangenhainen und Bananenplantagen aus großen Wäldern, Vulkankratern und Bergmassiven. Insbesondere die Ostseite besticht durch grüne bewaldete Barancos die immer einen Besuch wert sind.

 La Palma Ostseite weil  -   La Palma pur:

Los Cancajos ist touristisch erschlossen, hat sich jedoch nicht wie andere Gebiete, dem Massentourismus verschrieben. Insgesamt hat sich die Ostseite ihre Ursprünglichkeit erhalten und bietet noch den "echten" kanarischen Urlaub.   

 

Ein weiterer Vorteil der für einen Urlaub auf den Kanaren und La Palma spricht...

Fanatischer Terror, gemeine Anschläge, Rassismus, davor ist man leider auf der ganzen Welt nicht mehr Sicher. Die Kanaren, insbesondere La Palma sind Weltpolitisch nicht weiter Interessant. Die Insel La Palma hat weder militärische Bedeutung, noch wirtschaftlichen Einfluss. Auch als Ziel für den Tourismus ist die kleine Insel eher Unbedeutend. Das bringt Sicherheit. Auch die Kriminalitätsrate ist auf La Palma sehr gering, ja fast bei Null im Vergleich zu den anderen kanarischen Inseln.

 

 
Web www.buceos-sub.com
www.la-palma-tauchen.net sdtb.de

 

 

Urlaub auf La Palma

La Palma Fotos

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tauchen & Tauchkurse online Buchen

 

 

 

 

 

 

                                

Werbetext:

Ob Familienurlaub oder Single, mit oder ohne Familie La Palma ist die beste Wahl für einen Urlaub auf den Kanaren. Bei La Palma sollten sie sich für den Osten Entscheiden. Preiswerte Apartments, 4 Sterne Hotel oder Finca, die Ostseite hat wie auch der Süden oder Westen bei Puerto Naos eine große Auswahl an Möglichkeiten für billige Übernachtungen. Neben Tazacorte ( Westseite) hat auch S/C La Palma einen großen Hafen und die Nähe zum Flughafen.